Rund um die Elternschaft

Eltern handeln intuitiv. Beeinflusst wird das intuitiv richtige Handeln durch viele äußere Faktoren. Gesellschaftliche Erwartungen, Normvorstellungen, aber auch Medien wecken bei Eltern falsche Erwartungen und führen zu Unsicherheit und Zweifel an den eigenen Kompetenzen.

Wissen um die kindliche Entwicklung, Wahrnehmung des kindlichen Verhaltens und die Bereitschaft, sich darauf einzulassen helfen dabei, Elternschaft bewusst genießen zu können.

Persönliche
Trageberatung

Wie oft nehmen Sie ihr Kleinkind hoch und tragen es herum? Wenn man bewusst darüber nachdenkt, erkennt man, wie häufig und manchmal mühsam das sein kann. Mit einem Tragetuch oder einer Tragehilfe kann man sich nicht nur den Alltag erleichtern und bequemer gestalten, es hat auch noch viele andere positive Aspekte.

HTFP
Förderung mit dem Pferd

Tiere wirken auf Menschen positiv und lösen Emotionen aus. Die heilpädagogische & therapeutische Förderung mit dem Pferd macht sich das zunutze. Als ganzheitlich, wissenschaftlich anerkannte Therapieform beeinflusst sie das Befinden, das Sozialverhalten und die Persönlichkeitsentwicklung positiv.

ETWAS IST VOLLKOMMEN WENN DU ES SEIN LASSEN KANNST WIE ES IST.

ZEN WEisheit

Julia Flesch = individuell

Laut Duden bedeutet individuell:

  • auf das Individuum, auf einzelne Personen oder Sachen, ihre speziellen Verhältnisse o.Ä. zugeschnitten, ihnen entsprechend
  • durch die Eigenart, Besonderheit u.Ä. der Einzelpersönlichkeit geprägt; je nach persönlicher Eigenart
  • als Individuum, als Persönlichkeit zu respektieren; als Persönlichkeit hervortretend, handelnd

So bin ich als Mensch, als Familienmitglied, in meiner Arbeit. So sehe ich auch mein Angebot und meine Arbeit. Und so nehme ich auch mein Gegenüber und meine Umwelt wahr.

Warum Individuelle Familienbegleitung? Wie es dazu kam…

Als unsere Tochter geboren wurde, überwältigte mich ein Gefühl, dass ich mir niemals zuvor vorstellen hätte können. Berührt von tiefer Verbundenheit, Dankbarkeit und Liebe – es war einfach unglaublich.

Aber auch mein Mann und ich wurden neu geboren, als Eltern. Eltern zu sein ist eine lebenslange Aufgabe und verbunden mit Höhen und Tiefen. Man leistet so viel, man geht an seine Grenzen und darüber hinaus.

Auf vielen Ebenen tun sich neue Lebensthemen, Situationen und Fragen auf – Schlafmangel, herausfordernde Phasen, Partnerschaftskonflikte, gesellschaftlicher Druck, alles richtig zu machen.  Schaffen wir das? Sind wir gute Eltern? Geht es unserem Kind gut?

Meine eigenen Erfahrungen, mein Umfeld und meine langjährige Arbeit mit Familien von Menschen mit besonderen Bedürfnissen haben mir immer wieder gezeigt, wie groß und vor allem individuell die Herausforderung der Elternschaft ist.

Deshalb…

… ist es mir wichtig einen geschützten Rahmen zu schaffen, in dem sich Familien wohl fühlen.


Ehrlich. Wertschätzend. Achtsam.


Es braucht die Bereitschaft sich einzulassen, (Selbst-) Erfahrung und Einfühlungsvermögen, den Blick aufs Wesentliche, Allgemeinwissen, Fachwissen und nicht zuletzt Humor, denn mit Humor geht bekanntlich vieles leichter.

Wenn ich nicht arbeite, …

… genieße ich die Zeit mit meinem Mann, meinen Kindern, unserem eigensinnigen Hund und meinem einfühlsamen Pferd. Ich liebe es zu garteln, verbringe mit meiner Familie oder auch alleine Zeit in der Natur und dekoriere mit Liebe zum Detail unser Haus häufig um.

Zum Schluss…

…meine Qualifikationen

  • Studium der Bildungs- und Erziehungswissenschaften – KFU Graz
  • Therapeutin für heilpädagogisches Voltigieren – OKTR
  • Trageberaterin – CLAUWI Trageschule und Geschwisterschule
  • Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision – SteiGLS

…Berufspraxis

  • Mosaik GmbH – langjährige Mitarbeiterin im Wohnbereich
  • Familienentlastung
  • Tätigkeit als Therapeutin für heilpädagogisches und therapeutisches Voltigieren
  • Leitung von Voltigiergruppen mit Kindern
Kontakt

Mag.a Julia Flesch
Föhrenstraße 23
8580 Köflach
0664 993 28 222
post@julia-flesch.at