Wissenswertes zum Thema Elternschaft

Alle Eltern wollen das Beste für ihr Kind, für sich, für ihre Familie. Sie wünschen sich gut gelaunte Kinder, ein entspanntes Familienleben, Gelassenheit, Geduld und Harmonie. Doch die Realität ist oft anders. Eltern stoßen häufig an ihre Grenzen – körperlich, emotional, psychisch. Vor allem in den ersten Lebensjahren des Kindes macht sich immer wieder Unsicherheit breit und viele Fragen kommen auf, häufig auch hervorgerufen durch gut gemeinte Ratschläge, Normvorstellungen, Klischees der Werbung oder idealisierte Social Media Auftritte.

Verständnis & Wissen

Wissen um die kindliche Entwicklung und Achtsamkeit im Umgang mit den Kindern sind nicht nur für die individuelle Entfaltung der Kinder und ein entspanntes Familienleben entscheidend. Kenntnisse darüber, wie sich ein Kind entwickelt und was es dazu braucht stärkt Eltern auch in den eigenen Kompetenzen, gibt Selbstvertrauen und verleiht somit Sicherheit. Darauf aufbauend wird es möglich, neue Wege zu beschreiten, die zu einer entspannten Beziehungsqualität und einem harmonischen Miteinander führen. Das schafft auch Raum für die Individualität aller Familienmitglieder.

Ein Verständnis über die kindliche Entwicklung ist eine weitaus bessere Erziehungshilfe als jeder wohlgemeinte Ratgeber.

Remo H. Largo

Was heißt das nun? 

Im Rahmen von Trainings, Vorträgen und Workshops stelle ich Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 5 Jahren themenspezifische Inhalte zur Erweiterung des Wissens und der eigenen Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung und schaffe Raum für die Möglichkeit der Reflexion ihrer eigenen Kenntnisse und Erfahrungen.

In Gruppen von maximal 8 Personen wird ein Rahmen für den gegenseitigen, ehrlichen Austausch geschaffen, der es ermöglicht offen über die eigene Elternschaft zu sprechen.

Ziel ist es, durch Informationsvermittlung und professionelle Begleitung, persönlichen Austausch und das Wissen sowie die Erfahrungen der Gruppe, die eigenen Kompetenzen zu stärken und eine nachhaltige Vernetzung von gleichgesinnten Eltern zu ermöglichen.

Im Einzeltraining liegt der Fokus auf den individuellen Bedürfnissen der Familie, je nachdem welches Thema gerade im Vordergrund steht. Auf Wunsch komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Die Inhalte

…sind altersspezifisch eingeteilt

  • für Schwangere und Eltern von Babys im Alter von 0 bis 9 Monaten
  • für Eltern von Babys und Kindern von 10 bis 24 Monate
  • für Eltern von Kindern von 2 bis 4 Jahren

und behandeln folgende Themen

  • Neuorientierung in der Elternschaft
  • Grundbedürfnisse und Bedürfnisbefriedigung
  • Bindung und Beziehungsaufbau
  • Kognitive und körperliche Entwicklung
  • Bedürfnisse der Eltern
  • Bewusste und achtsame Elternschaft
  • Bedürfnisorientierte Erziehung
  • Schwerpunktthemen sind z.B.: Miteinander vertraut werden/Bindungsaufbau, Schlafverhalten, kindliche Emotionen und Phasen der Autonomieentwicklung, Geschwister, Miteinander aktiv Zeit verbringen, Gelassenheit, u.v.m..

Sie richten sich an Eltern…

…die sich bewusst mit dem Thema Elternschaft auseinandersetzen möchten, um einen für das Kind, sich selbst und der Familie individuell passenden Weg gehen zu können.

Bei Interesse oder für Terminanfragen einfach schreiben oder anrufen.